FANDOM


SoulCalibur III
275px
Entwickler: Project Soul
Hersteller: Namco Bandai
Veröffentlichungen: USAFlagge der USA 25. Oktober 2005
EUFlagge der EU 18. November 2005
JapanFlagge Japans 23. November 2005
Genre: Kampfspiel
Spielmodi: Einzelspieler, Mehrspieler
Altersfreigabe: 16Pegi16 09 PEGI: 16
Plattformen: Playstation 2

Weblinks Bearbeiten

„Soul“-Reihe
Soul Blade/Edge - SoulCalibur - SoulCalibur II - SoulCalibur III - SoulCalibur IV
Ableger
SoulCalibur Legends - Broken Destiny
Hauptcharaktere
Abyss - Algol - Amy - Astaroth - Cassandra - Cervantes - Charade - Dampierre - Edge Master - Hilde - Hwang - Inferno - Ivy - Kilik - Li Long - Lizardman - Maxi - Mitsurugi - Necrid - Nightmare - Night Terror - Olcadan - Raphael - Rock - Seong Han Myeong - Seong Mi-na - Setsuka - Siegfried - Sophitia - Taki - Talim - Tira - Voldo - Xianghua - Yoshimitsu - Yun-seong - Zasalamel
Bonus-Charaktere
SoulCalibur II: Assassin - Berserker - Lizardman
SoulCalibur III: Abelia - Arthur - Aurelia - Chester - Demuth - Girardot - Greed - Hualin - Luna - Lynette - Miser - Revenant - Strife - Valeria
SoulCalibur IV: Angol Fear - Ashlotte - Kamikirimusi - Scheherazade - Shura
Gastcharaktere
Heihachi - Link - Spawn - Lloyd Irving - Yoda - Der Schüler - Darth Vader - Kratos

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki